Forum » Öffentliche Foren » Neuigkeiten » Themendetails

Vampyr: Überdenkt eure Entscheidungen, es gibt nur ein Savegame

Im kommenden Action-Rollenspiel Vampyr müsst ihr im Verlauf der Handlung viele Entscheidungen treffen. Dabei solltet ihr immer gut überlegen, denn ihr besitzt pro Spieldurchlauf nur ein Savegame. Ihr müsst also mit euren Entscheidungen leben. Damit wollen euch die Entwickler dazu bringen, auch schlechte Entscheidungen zu akzeptieren, da diese einfach zum Spiel dazugehören.


Rollenspiele versprechen oft viele schwere Entscheidungen, die den Verlauf der Handlung oder die Spielwelt beeinflussen. Doch Spieler speichern meist vor schweren Entscheidungen ab und wenn ihnen die Auswirkungen nicht gefallen, dann laden sie einfach nochmal den alten Spielstand und versuchen es erneut.

Um dies im kommenden Action-Rollenspiel Vampyr zu verhindern, wird es pro Spieldurchlauf nur ein Savegame geben. Dies haben die Entwickler über Twitter bestätigt. Ihr sollt damit auch Entscheidungen akzeptieren, die euch nicht so gut gefallen und ihr sollt vor jeder Wahl gut überlegen, wie ihr vorgeht.

Fans sind zwiegespalten über diese Ankündigung. Während es manche begrüßen, da Entscheidungen auf diese Weise mehr Gewicht haben, fürchten andere, dass Bugs und technische Probleme bei nur einem Savegame zu Frust führen könnten. Wie sich dies spielt werden wir am 5. Juni erfahren, wenn Vampyr für PC, PS4 und Xbox One erscheint.

Quelle: Twitter

15. Mai 2018
00:46 Uhr
<$T$>Macmecker
Mövenjäger
Zeige Seite von